Kontaktieren Sie uns:FLABEG FE GMBH
+49-9973-8052-0
solarmirrors(at)flabeg-fe.com

SPIEGEL FÜR TOWER

Kundenindividuell angefertigte Flachspiegel von FLABEG mit maximalen Abmessungen bis zu 2040 mm x 2000 mm in Stärken von 2 mm bis 4 mm kommen bei solarthermischen Power Towers als so genannte Heliostaten zum Einsatz. Bei dem Dampfkraftwerk Solarturm wird die Brennkammer durch konzentrierte Sonnenstrahlung befeuert. Dabei kommen Hunderte bis Tausende, der Sonne einzeln auf den Bruchteil eines Grades genau nachgeführte Planspiegel zum Einsatz. Diese Heliostate lenken und konzentrieren die Sonnenstrahlung auf einen zentralen Wärmetauscher auf dem Turm (Receiver) Durch die konzentrierte Strahlung und die damit hohe Energiereflexion der FLABEG Spiegel kann im Absorber Hochtemperaturwärme bis zu 1100°C bereitgestellt werden. Geschmolzenes Salz oder Luft dienen als erste Transportmedien. Über eine Dampf- oder Gasturbine, die einen Generator antreibt wird die Wärmeenergie in elektrische Energie umgewandelt.

FLABEG Spiegel zeichnen sich durch ihre praktisch erprobte Langlebigkeit aus und sind zudem korrosionssicher und wüstensandresistent. Die verschiedenen technische Konzepte von Solarturmkraftwerken unterscheiden sich im Wesentlichen durch die verwendeten Receivertechnologien: Offene volumetrische und Druck-Receiver.