Kontaktieren Sie uns:FLABEG FE GMBH
+49-9973-8052-0
info(at)flabeg-fe.com

FLABEG FE’s Ultimate Trough Parabolrinnenkollektor erhält den Zuschlag für das erste kommerziell betriebene Solarkraftwerk in Saudi-Arabien

Mit bis zu 20% geringeren Kosten gegenüber anderen derzeit verfügbaren Technologien ist der Ultimate Trough der kosteneffizienteste Parabolrinnenkollektor weltweit. Der Ultimate Trough Parabolrinnenkollektor ist eine FLABEG FE Eigenentwicklung und wird bei einem auf der arabischen Halbinsel gelegenen ISCC-Kraftwerk (Integrated Solar Combined Cycle) zum Einsatz kommen.

FLABEG FE GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der CSP-Technologie (Concentrated Solar Power) und Hersteller von Solarspiegeln für CSP und CPV (Concentrated Photovoltaics), hat seine vielfach ausgezeichnete „Ultimate Trough Technologie“ für ein ISCC-Kraftwerk in Saudi-Arabien auf den Markt gebracht. Erstmals wird ein 50 MW Solarfeld innerhalb eines 550 MW ISCC-Kraftwerks unter Verwendung der Ultimate Trough Parabolrinnenkollektor-Technologie errichtet. Der Ultimate Trough Kollektor ist eine FLABEG FE Eigenentwicklung und der kosteneffizienteste Parabolrinnenkollektor weltweit. Der Kollektor wurde bereits zu Testzwecken in ein kommerziell betriebenes 80 MW CSP Kraftwerk (SEGS VIII in Kalifornien) integriert und wird seit Februar 2013 mit synthetischem Öl als Wärmeträger erfolgreich betrieben. NREL (National Renewable Energy Laboratory) der USA hat die Leistungsfähigkeit der Ultimate Trough Technologie geprüft; FLABEG FE erhielt im Jahr 2015 die offizielle NREL Zertifizierung für diese Technologie.

Das ISCC-Kraftwerk wird mit Erdgas betrieben. Der durch die CSP-Technologie erzeugte Dampf leistet einen Zusatzbeitrag zur Stromproduktion. Dies ist ein wichtiger Schritt um Kohlenstoff-Emissionen zu reduzieren, die Treibstoffeffizienz zu steigern und somit die CSP-Industrie auf der arabischen Halbinsel voran zu treiben.

Ein Ultimate Trough Solarfeld ist ausgelegt um Windgeschwindigkeiten von bis zu 40m/s (144 km/h) Stand halten zu können. Eine Anpassung an noch höhere Windgeschwindigkeiten unter Beibehaltung der Designprinzipien ist jederzeit möglich.

Der innovative Parabolrinnenkollektor ist ein hervorragendes Beispiel für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Ingenieurteams, welche alle Kostenfaktoren und Effizienzgewinne berücksichtigt haben, um eine Gesamtkostenreduzierung zu erzielen. Die Leistung des Ultimate Trough liegt um 10 % über derzeit gängigen Kollektoren des Typs Eurotrough. Durch geringeren Materialverbrauch (Fundamente, Antriebe, Sensoren, Rohrleitungen, Wärmeträgerflüssigkeit, Ventile), geringeren Montageaufwand und verbesserte optische Effizienz werden bis zu 20 % Kosteneinsparungen für Solarfelder erzielt. Der Ultimate Trough wurde unter der Leitung von FLABEG FE in Zusammenarbeit mit sbp sonne gmbh und weiteren hoch qualifizierten Partnern und wissenschaftlichen Institutionen entwickelt. Die Kollektortechnologie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und erhielt sowohl den „The Technology of the Year“ Preis auf der SolarPACES Konferenz als auch den „Ernst & Sohn Award“.

FLABEG FE GmbH, mit Sitz in Furth im Wald und Köln, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der saudi-arabischen ACWA Holding (eines der führenden Infrastrukturentwicklungsunternehmen in der MENA Region im Bereich Wasser- und Energiewirtschaft). FLABEG FE ist der weltweit führende Entwickler und Hersteller von Solarspiegeln für Concentrated Solar Power (CSP) und Concentrated Photovoltaics (CPV). Durch die Verwendung neuester Biege- und Beschichtungstechnologie zeichnen sich Solarspiegel von FLABEG FE sowohl durch einen Qualitätsparameter für die Genauigkeit – focus deviation (FDx) von weniger als 6 mm als auch durch einen Reflexionsgrad von mehr als 94,5 % aus. Die extrem robusten Spiegel wurden bereits in den ersten kommerziell betriebenen Kraftwerken in den 1980er Jahren installiert. Diese Spiegel sind immer noch in Betrieb und beweisen  täglich Effizienz, höchste Qualität und Langlebigkeit. FLABEG FE erweiterte seine Expertise als Spiegelhersteller um den Kompetenzbereich der ingenieurtechnischen Dienste für solarthermische Kraftwerke. Das Unternehmen hat einen neuen Kollektor für solarthermische Kraftwerke entwickelt - den Ultimate Trough, dieser bietet eine um 20 % höhere Kosteneffizienz im Vergleich zur derzeit verfügbaren Technologien.

 

zurück