Kontaktieren Sie uns:FLABEG FE GMBH
+49-9973-8052-0
info(at)flabeg-fe.com

FLABEG FE GmbH erhält Großauftrag für eines der weltweit größten Solarkraftwerke

FLABEG FE GmbH, der weltweit führende Entwickler und Hersteller von hochpräzisen Solarspiegeln für den Bereich Concentrated Solar Power (CSP) und Concentrated Photovoltaics (CPV), wird einen Großauftrag von ca. 400.000 Solarspiegel für eines der weltweit größten Solarkraftwerke ausliefern.

FLABEG FE Spiegel kommen bei Solarturmkraftwerken als sogenannte Heliostaten zum Einsatz. Bei einem Solarturm-Dampfkraftwerk wird die Brennkammer durch konzentrierte Sonnenstrahlung erhitzt. Dabei kommen tausende, der Sonne einzeln auf den Bruchteil eines Grades genau nachgeführte Solarspiegel zum Einsatz. Diese Heliostate lenken und konzentrieren die Sonnenstrahlung auf einen zentralen Wärmetauscher in der Turmspitze (Receiver). Durch die konzentrierte Strahlung und die damit hohe Energiereflexion der FLABEG FE Spiegel kann im Absorber Hochtemperaturwärme von bis zu 1100°C bereitgestellt werden. Geschmolzenes Salz oder Luft dienen als erste Transportmedien. Über eine Dampf- oder Gasturbine, die einen Generator antreibt, wird die Wärmeenergie in elektrische Energie umgewandelt.

FLABEG FE produziert als Vorreiter der Solartechnik flache und gebogene Spiegel für alle CSP-Technologien - Parabolrinnen-, Dish-Stirling-, Solarturm- und lineare Fresnel-Systeme - sowie Spiegel für die konzentrierte Photovoltaik (CPV). Dank modernster Biege- und Beschichtungstechnik sind FLABEG FE Solarspiegel äußerst flexibel und haben die besten Reflexionseigenschaften. Die extrem robusten Spiegel wurden in den ersten kommerziell betriebenen Kraftwerken in den 1980er Jahren installiert. Diese Spiegel sind immer noch in Betrieb und beweisen die Effizienz, höchste Qualität und Langlebigkeit. FLABEG FE erweitert seine Expertise als Spiegelhersteller um die Kompetenzbereiche ingenieurtechnische Dienstleistung und Projektentwicklungsunterstützung hinsichtlich solarthermischer Kraftwerke. Das Unternehmen hat einen neuen Kollektor für solarthermische Kraftwerke entwickelt - den Ultimate Trough. Das Ziel, eine 20 - 25 % höhere Kosteneffizienz im Vergleich zur derzeit verfügbaren Technologie zu erreichen, hat sich bei einem Demoloop, das seit 2013 in einem kommerziell betriebenen Solarkraftwerk in den USA betrieben wird, bewährt. FLABEG FE erhielt die offizielle NREL Validierung der UT-Technologie im Jahr 2015.

 

zurück