Kontaktieren Sie uns:FLABEG FE GMBH
+49-9973-8052-0
info(at)flabeg-fe.com

FLABEG FE CR Solarspiegel - Robust wie getemperte Spiegel - Höchste Präzision

FLABEG FE GmbH hat als Vorreiter der Solarspiegeltechnologie seine neue Generation Parabolrinnenspiegel - robust wie getemperte Spiegel und mit nahezu perfekter Biegeform - vorgestellt. Der neue Spiegel ist die nächste Generation von chemisch gehärteten Parabolrinnenspiegeln, der eine erhöhte mechanische Festigkeit in Kombination mit höchster Reflexion und geringster Fokusabweichung (FDx) aufweist.

FLABEG FE GmbH, der weltweit führende Entwickler und Hersteller von Solarspiegeln hat eine neue Generation von Parabolrinnenspiegeln entwickelt. Der neue Spiegel vereint höchste mechanische Festigkeit mit höchster Biegegenauigkeit und höchster Solar-Reflexion.

Kraftwerksbetreiber und Technologieentwickler profitieren in mehrfacher Hinsicht von unseren Spiegeln, erklärt Manfred Bauer, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung der FLABEG FE GmbH. Der neue CR Spiegel weist einen mehr als 3-mal höheren mechanischen Widerstand auf als zuvor und ist mit einer charakteristischen Biegefestigkeit von 120 MPa nun ebenso robust wie ein getemperter Spiegel. Die Biegegenauigkeit und solare Reflexion der neuen CR Spiegel sind auf dem von FLABEG FE bewährten höchsten Niveau. Mit dieser neuen Entwicklung ist FLABEG FE auf die nächste Generation der größeren Parabolrinnensysteme für Salztechnologie wie dem Ultimate Trough, die das Licht auf Absorberrohre mit kleinem Durchmesser fokussieren, vorbereitet. Der Bedarf für Kollektoren und deren Komponenten wird reduziert und ermöglicht somit weitere Kosteneinsparungen.

FLABEG FE erfüllt und übertrifft bei weitem die vorgegebenen Qualitätsparameter für die großen Parabolrinnensysteme. Der relevante Qualitätsparameter für die Genauigkeit - Focus Deviation (FDx) - für RP3 Spiegel beträgt aktuell weniger als 6 mm. Zusammen mit einer Solar-Reflexion über 94,5 % und einer mechanischen Festigkeit der getemperten Spiegel setzt FLABEG FE erneut Maßstäbe für die CSP Industrie.

FLABEG FE produziert als Vorreiter der Solartechnik flache und gebogene Spiegel für alle CSP-Technologien - Parabolrinnen-, Dish-Stirling-, Solarturm- und lineare Fresnel-Systeme - sowie Spiegel für die konzentrierte Photovoltaik (CPV). Dank modernster Biege- und Beschichtungstechnik sind FLABEG FE Solarspiegel äußerst flexibel und haben die besten Reflexionseigenschaften. Die extrem robusten Spiegel wurden in den ersten kommerziell betriebenen Kraftwerken in den 1980er Jahren installiert. Diese Spiegel sind immer noch in Betrieb und beweisen die Effizienz, höchste Qualität und Langlebigkeit. FLABEG FE erweitert seine Expertise als Spiegelhersteller um die Kompetenzbereiche ingenieurtechnische Diestleistung und Projektentwicklungsunterstützung hinsichtlich solarthermischer Kraftwerke. Das Unternehmen hat einen neuen Kollektor für solarthermische Kraftwerke entwickelt - den Ultimate Trough. Das Ziel, eine 20 - 25 % höhere Kosteneffizienz im Vergleich zur derzeit verfügbaren Technologie zu erreichen, hat sich bei einem Demoloop, das seit 2013 in einem kommerziell betriebenen Solarkraftwerk in den USA betrieben wird, bewährt. FLABEG FE erhielt die offizielle NREL Validierung der UT-Technologie im Jahr 2015.

FLABEG FE GmbH ist Silbersponsor auf der SolarPACES 2015 Konferenz, die vom 13. bis zum 16. Oktober in Kapstadt, Südafrika, stattfindet.

zurück