Kontaktieren Sie uns:FLABEG FE GMBH
+49-9973-8052-0
info(at)flabeg-fe.com

Herausforderndes Spiegelprojekt für China

FLABEG FE gibt ein Prototypenprojekt für eine Dish-Stirling-Anlage in China bekannt

FLABEG FE GmbH, der weltweit führende Entwickler und Hersteller von hochpräzisen Solarspiegeln für den Bereich Concentrated Solar Power (CSP) und Concentrated Photovoltaics (CPV), hat ein weiteres herausforderndes Entwicklungsprojekt in China gewonnen. Im Rahmen dieses Projektes werden die Prototypen für eine Dish-Stirling-Anlage gemeinsam mit einem chinesischen Unternehmen entwickelt. Mehrere tausend Spiegel werden für die Dish-Systeme mit 12,50 m Durchmesser gefertigt. Die Herausforderung für FLABEG FE ist hierbei die hohe Präzision der Spiegel, um eine perfekte Lichtverteilung und damit einen hohen Wirkungsgrad zu erzielen. Bereits ab 2016 wird die Großserienfertigung beginnen.

„In China entwickeln sich derzeit große Märkte für die CSP-Technologie. Die chinesische Regierung sieht ein wachsendes Potential für die Erneuerbaren Energien und setzt konsequent auf diese Zukunftsbranche“, sagt Christian Hanke, CEO der FLABEG FE GmbH.

Über FLABEG FE GmbH

FLABEG FE produziert als Vorreiter der Solartechnik flache und gebogene Spiegel für alle CSP-Technologien – Parabolrinnen-, Dish-Stirling-, Solarturm- und lineare Fresnel-Systeme – sowie Spiegel für die konzentrierte Photovoltaik (CPV).

Dank modernster Biege- und Beschichtungstechnik sind FLABEG FE Solarspiegel äußerst flexibel und haben die besten Reflexionseigenschaften. Der relevante Qualitätsparameter für die Genauigkeit – Focus Deviation (FDx) – beträgt aktuell weniger als 6 mm – eine erneute Verbesserung um mehr als 1 mm im Vergleich zu der bereits herausragenden Qualität der FLABEG FE Spiegel aus dem Jahr 2014. Zusammen mit einer Solar-Reflexion über 94,5% setzt FLABEG FE erneut Maßstäbe für die CSP Industrie.

zurück